DSC02470 001


16. bis 19. Juni 2019


Aktivurlaub - mit oder ohne GPS - rund um Sasbachwalden, so hat der GPS-Experte meines Vertrauens, Lucian Bergmann, eine Gruppenwanderung ausgeschrieben. Ich wollte unbedingt dabei sein. Insgesamt 11 Personen sind diesem Aufruf gefolgt. Drei Übernachtungen und vier Wanderungen waren geplant. Mit mir acht Personen reisten ganz bequem gemeinsam mit dem Zug ab Köln an.

Am modernen Bahnhof in Achern wurden wir von unserem Hotelier bereits erwartet.

IMG 20190616 124545IMG 20190616 124556
Nach kurzer Fahrt erreichten wir das wunderschöne Schwarzwalddorf Sasbachwalden, das uns blumenreich willkommen hieß.
sasbachwalden
Von unserem "Naturhotel Holzwurm" waren wir restlos begeistert. Das denkmalgeschützte alte Fachwerkhaus liegt am Ortsrand, von wo man eine herrliche Aussicht auf die gegenüberliegenden Weinberge hat.

DSC02386P1190493 001
Nachdem wir unsere Zimmer bezogen und uns frisch gemacht hatten, wollten wir in unsere erste Wanderung starten. Zuvor bekamen die Wanderer, die über ein eigenes GPS-Gerät verfügten, den Track übertragen, die anderen wurden mit einem Leihgerät versorgt. Schließlich ging es ja um einen GPS-Aktivurlaub.

16.06.2019 Durch die Gaishölle über den Schnapsbrunnenweg zur Weinprobe

17.06.2019 Über den Sasbachwaldensteig zur Hornisgrinde

18.06.2019 Rund um Sasbachwalden

19.06.2019 Wilder Sasbach

P1190549

Es waren herrliche Tage mit viel Sonnenschein, guter Laune, netten Mitwanderern und einem perfekten Wanderführer. Die Touren waren gut geplant und wir erhielten unterwegs immer neue Tipps und Anregungen für den Umgang mit den GPS-Geräten.


P1190518Dank an dieser Stelle für deinen Einsatz, lieber Lucian.



P1190832IMG 1016

 

   
© Familie Sudowe