DSC05820



2014-08-29

welpen 20061020 015 html

Acht Jahre ist es jetzt schon her, dass Jordy das Licht der Welt erblickte. Seit 7 Jahren und 10 Monaten ist er unser ständiger Begleiter, Familienmitglied, Freund, Partner und vieles mehr. Grund genug, ihm eine Extraseite zu widmen.

Als wir uns 2006 nach längerer Hundepause noch einmal für einen Welpen entschieden, ahnten wir nicht, wie sehr dieser kleine Kerl unser Leben bereichern würde. Dabei hatten wir ja schon sehr gute Erfahrungen mit unseren Schäferhunden Kevin und Ben gemacht. Um es kurzzufassen: Jordy ist unser Glück auf vier Pfoten.


Für eine Extraseite mussten aktuelle Fotos her. An einem der seltenen Tage in diesem August schnappte ich mir Kamera und Hund und ab ging es gleich nebenan in den Bürgerbusch.

DSC05757Der Bürgerbusch ist ein kleines Waldgebiet mitten in Leverkusen und wir haben den Vorteil, an seinem Rand zu wohnen. Hier habe ich mit Jordy schon sehr viel Zeit zugebracht. Abseits der Hauptwege kann man herrlich auf schmalen Pfaden durch den Wald streifen. Hier kann er seiner Leidenschaft, der Jagd nachgehen. Nein natürlich nicht der Jagd auf Rehe, die es hier reichlich gibt. Seine Jagdobjekte sind aus Gummi, Wild interessiert ihn nicht.

So nachdrücklich fixiert er mich übrigens, wenn er Action haben möchte. Soll er haben.

Bevor es in den Wald hineinging, durfte Jordy seinen Ball auf der großen Wiese an der Gezellinkapelle suchen. Dafür legte ich ihn außer Sicht- und Hörweite ab und schleuderte den Ball so weit ich konnte, ohne eine Spur zu hinterlassen. Ein Pfiff war sein Startsignal und los ging es.

DSC05758




















Das war zum Aufwärmen, es geht natürlich auch schwieriger



Dann ging es aber endlich in den Busch.

DSC05777

Hier gab es ja noch viel tollere Verstecke und Spannendes zu erschnüffeln.

DSC05819

Der kleine Bürgerbuschbach lädt zum Erfrischen und Planschen ein.

DSC05836

Nach so viel anschleichen,

DSC05878

planschen, suchen und verstecken...

DSC05912

...muss man auch mal Dampf ablassen können!

DSC05921

Wenn ich den Fotoapparat dabei habe, muss der arme Kerl an dieser Stelle immer dran glauben. Gut, dass er das Posieren gewohnt ist. Aber er ist doch auch fotogen, oder?

DSC05937

Dann ging es aber wieder mit Volldampf voraus.

DSC05966

Fisch oder Ball?

DSC06004

Wo meine Bälle aber auch manchmal landen!

DSC06007DSC06008DSC06012








So ein Ausflug in den Bürgerbusch kann ganz schön anstrengend sein.

DSC05997

Oh jeh, und jetzt???

DSC06026

Frauchen, hilf mir!

DSC06018

DSC06027

Na bitte, geht doch!

DSC06028

So etwas gibt es übrigens auch im Bürgerbusch - für uns aber nur zum gucken.

DSC06042

In die großen Wiesenflächen hingegen kann man herrlich eintauchen

DSC06047

und Verstecken spielen.

DSC06069

Für mich ist es ein Traum, dies mit Jordy alles erleben zu können. Natürlich haben wir auch viel an seiner Erziehung getan, damit er so gut hört, es keine Probleme bei Hundebegegnungen gibt und wir die Leine in der Tasche lassen können. Ganz wichtig ist eine körperliche und geistige Auslastung, um einen zufriedenen, ausgeglichenen und in sich ruhenden Begleiter zu haben. Hier einige Bespiele, was ich mit Jordy auf den Spaziergängen gerade auch im herrlichen Bürgerbusch so alles trainiere: Tannenzapfensuchen, suchen verschiedener Beutestücke oder suchen verlorener Gegenstände. Das Schöne daran, man benötigt weder Helfer noch Hundeplatz und kann es überall tun, vorausgesetzt natürlich, man investiert viel Zeit und Geduld.

DSC06080







Nach diesem ausgiebigen Jagdausflug kämpften wir uns durch den Busch wieder zurück in die Zivilisation. Der Bürgerbuschweiher in Alkenrath bot sich noch für ein letztes Geburtstagsfoto als Kulisse an.

DSC06094

DSC03093a
Happy Birthday lieber Jordy und noch ganz viele gemeinsame Geburtstage.







Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   
© Familie Sudowe